Bewegungsevolution®

Freiheit und Leichtigkeit in der Bewegung

Frühe Bewegungsmuster entscheiden maßgeblich darüber, ob wir uns frei oder mit Einschränkungen bewegen - auch als Erwachsene.

 

Bewegungsevolution ist eine von mir über Jahre entwickelte Methode: Sie bietet Ihnen ein System von Bewegungsanregungen und Übungen, die auf frühkindlichen Bewegungsmustern und auf den frühen Reflexen basieren.

 

Frühkindliche Bewegungsmuster und frühe Reflexe, was meint das?

Babys entwickeln sich in der Regel auf natürliche Weise: Im ersten Lebensjahr lernen sie ganz von selbst, wie sie vom Liegen ins Drehen, Stützen, Rollen, Krabbeln, Sitzen und Aufrichten kommen und schließlich die ersten Schritte tun können. Dieses Bewegungslernen basiert auf den frühkindlichen Bewegungsmustern. 

 

Frühe Reflexe entstehen bereits in der Schwangerschaft und führen während der Entwicklung im  ersten Lebensjahr zu unwillkürlichen Bewegungen des Babys. Dies meint: Wird der Reflex ausgelöst, so reagiert der Säugling darauf mit einer gleichartigen Bewegungsreaktion. 

 

Frühe Reflexe unterstützen das frühkindliche Bewegungslernen. Mit den zunehmenden Bewegungserfahrungen im ersten Lebensjahr werden die frühen Reflexe integriert, medizinisch heißt dies "gehemmt". 

Wenn die frühen Reflexe im Babyalter nicht ganz gehemmt werden, bleiben unbewusste und ungewollte Bewegungsreaktionen bestehen. Es fällt dann beispielsweise schwer, Bewegung zu koordinieren oder gelassen auszuführen.

 

Wenn die frühkindliche Entwicklungsphase ungestört verläuft, entsteht eine sichere Grundlage für die Bewegungsabläufe, die Sie heute als Erwachsene ausführen. 

 

Ausgebliebene Schritte in der frühen Bewegungsentwicklung führen zu ungünstigen oder unsicheren Bewegungsgewohnheiten. Oft wird Bewegung dann auch als anstrengend oder unangenehm empfunden oder mit zuviel Anspannung ausgeführt.

 

 

Was bringt Ihnen Bewegungsevolution?

 

Bewegungsevolution® schafft einen belebenden Rahmen, der sich an ihren eigenen Stärken orientiert, um ungünstige Bewegungsmuster zu wandeln:

 

>> Durch Bewegungsevolution können Sie ausgelassene Muster verfeinern  oder nachholen.

>> Die Übungen unterstützen Sie darin, unzureichend gehemmte frühe Reflexe zu integrieren und zu hemmen.

>> Unbewusste Anspannung und Unsicherheit in Ihren Bewegungsabläufen kann sich lösen. 

>> Sie erfahren neue Bewegungsfreude und ein belebtes Körperempfinden bildet sich aus.

>> Die Übungen von Bewegungsevolution kräftigen zudem Ihren Körper und beeinflussen Ihre Koordination, das Nervensystem und die Wahrnehmung günstig.

>> Sie werden sich sicherer und beweglicher in Ihren Alltagsaktivitäten fühlen.

Wie sieht das Training aus?

 

>> Das Training beginnt in der Ruhe und lädt Sie dazu ein, innerlich anzukommen. 

>> Die Übungen beginnen langsam mit kleinen Impulsen und entwickeln sich zu größeren Bewegungsabläufen.

>> Die von mir angeleiteten Übungen folgen der Reihenfolge der Bewegungsentwicklung und sind teilweise angelehnt an die Bewegungen, wie sie durch die frühe Reflexe ablaufen.

>> Mit meiner Anleitung bewegen Sie sich im Fluss der einzelnen Übungen vom Liegen ins Drehen und Rollen, ins Stützen und immer mehr in koordinierte Bewegungen bis in den aufrechten Stand und komplexe Bewegungen.

>> In Ruhepausen zwischen den Übungen können Sie entstandene Anspannung wieder loszulassen und zur Ruhe zu kommen.

 

 

 

 

 

Als Basistraining in den fortlaufenden Kursen wird Bewegungsevolution® in fließender Form ausgeführt. Es lässt Sie fit und zugleich bewusster und gelassener werden. Das Basistraining schließt mit einer fünfzehnminütigen Tanzphase ab.

 

 

Als Tanztraining wärmt Bewegungsevolution® umfassend auf. Es ermöglicht eine bessere Koordination und facettenreicheren Ausdruck und führt direkt in die Tanzimprovisation. Im Trainingsverlauf werden die Bewegungsanregungen dynamischer und laden zum freien Spiel mit den eigenen Möglichkeiten ein.

 

 

In der Einzelarbeit unterstützt Bewegungsevolution®  Menschen jeden Alters darin, ungünstige Gewohnheiten zu lösen und mehr Entwicklungsfreiheit zu finden. Hier werden die Abläufe individuell ausgeführt und mit behutsamer Berührung begleitet.

 


goethestraße 37   .    28203 bremen   .    deutschland

mk@martinakunstwald.de  .  0421-70 75 23