Für Schauspielerinnen und Schauspieler

Finde im Schauspiel zu mehr Ausdruck und größerer Bühnenpräsenz

 

… mit Bewegungsevolution® und Alexander-Technik 

 

Als Schauspieler*in schöpfst Du auf der Bühne aus Deiner Präsenz, Deinen Bewegungsmöglichkeiten und Deinem Ausdrucksvermögen. Jedes Zuviel oder Zuwenig an Anspannung wird auf der Bühne in besonderem Maße sichtbar. 

Du gewinnst an Tiefe und Ausdruck auf der Bühne, wenn Du Deine Muskelspannung und Dein Stimmvolumen angemessen modulieren kannst.

 

In der Einzelarbeit in Bewegungsevolution und Alexander-Technik betrachten wir Themen aus Deinem künstlerischen Alltag. In einfachen Schritten vermittle ich Dir, wie Du Deine Körperspannung der Rolle entsprechend modulieren kannst: Du lernst, wie Du stressfrei Dein Stimmvolumen vergrößern, Deinen Körperausdruck verfeinern und zugleich Überlastung vermeiden kannst.

 Ich begleite Dich auch während der Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen, Vorsprechen und Castings, sowie bei Abschlussprüfungen.

 

In meinen Kursen in Bewegungsevolution kannst Du durch Übungsabfolgen Deine Kraft und Flexibilität steigern, entspannen und günstige Bewegungsmuster erlernen. Vielleicht ist auch eine Kombination aus Einzelarbeit und Kurs für Dich ein guter Weg.

 

"Bewegungsevolution ist für mich, als Training und auch als Hands-on Körperarbeit, eine erstaunliche, wohltuende und wegweisende Methode, die von meiner momentanen Verfasstheit ausgehend, also von dem was ist, mir selbst durch Berührung und Bewegung ermöglicht, meiner selbst und dem mir innewohnenden Potential gewahr zu werden. Dabei entsteht Raum und Fluss in den Organen, Entspannung in Muskulatur und Faszien, freies Atmen und Denken in Lungen und Hirn. Hier durchwirken sich menschliche, pädagogische, auch therapeutische Aspekte, die in der Begegnung Anerkennung und Heil werden des Seins ermöglichen, als Basis für freien persönlichen, aber eben auch künstlerischen Ausdruck."

 

 

Martin Thamm, Konzepte, Regie, Performance, Bremen